Schon seit einigen Jahren gibt es eine Kooperation zwischen der Videowerkstatt und dem Kinderspielstadtverein. Das Ziel hierbei ist es, den Kindern während den 2 Wochen in denen die Kinderspielstadt (Kispi) stattfindet, einige Medien und deren Entstehung näherzubringen. So entstand täglich der SaloonTalk und eine Tageszeitung, worin das aktuelle Tagesgeschehen der Kispi zusammengefasst wurde. Die Kinder hatten bei der Produktion der Nachrichten und der Zeitung verschiedene Aufgaben – vom Kameramann bis zum Studiosprecher konnten die Kinder in verschiedene Rollen schlüpfen und diese ausprobieren. Somit wird schon im Jugendalter die Berufsfindung gezielt gefördert und die Acht- bis Zwölfjährigen können so schon deutlich früher Hobbys, die später einmal großen Einfluss auf die Berufsfindung nehmen können, finden und sich mit diesen auseinandersetzen. Dadurch, dass wir versuchen, dies mit Freude und Spaß am Handwerk zu vermitteln, überträgt sich dies ebenfalls auf die Kinder und letztendlich auf ein positives und qualitativ hochwertiges Ergebnis.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.